Elio Jaillet

Elio Jaillet

Wie man Glaube zur Sprache bringt - besonders in Kontexten, wo er nicht erwartet wird!

Er

Seit 2024 dabei

0

Antwort

2

Fragen übrig

Stephan Jütte

empfohlen von

Stephan Jütte

Wissenscharakter

observer

Beobachter:in

Perspektive

Macro

Micro

Meine Forschung

Mein erstes Forschungsgebiet ist die Dogmatik: wie der christliche Glaube heute gedacht und gesagt wird und auf welcher Grundlage. Ich habe mich u. a. viel mit den Theologen Friedrich Schleiermacher und Karl Barth beschäftigt. Mein zweites Standbein ist der Religions- und Spiritualitätsdiskurs, seine kritische Deutung und die Bewertung seiner Rolle in Theologie, Kirche und Gesellschaft. Letztlich interessiere ich mich immer mehr für das Gespräch zwischen Recht und Theologie.

Mein Leben

AusbildungBerufErfolgLiebe & Gemeinschaft 2015 Bachelor 2017 Master 2022 Doktorat 2023 Pfarrer 2022 Theol. & Ethik 2023 Kind 2016 Eihrat

Links

Sozial
Forschung
google scholar icon

Titel

Dr.

Netzwerke

Evangelisch-reformierte Kirche ...

Universität Genf - Theologische ...

Universität Lausanne - Theologi ...

Schweizerische Theologie Gesell ...

Institut Romand de Systématique ...

Auszeichnungen

beauty

Redaktion

[email protected]

Brunnmattstrasse 3
CH-4053 Basel
+41 78 847 76 51
+41 61 421 21 82

Partner:innen

Gebert Rüf Stiftung Ernst Göhner Stiftung Akademien der Wissenschaften Schweiz

Mehr Wissen für mehr Menschen.

© savoir public 2024